Anreisetipps

Wenn Sie mit dem Auto anreisen und aus dem Ruhrgebiet kommen, empfehlen wir die Autobahn A31 bis zum Auobahn-Dreieck Leer zu nehmen. Ab hier folgen Sie der A31 (weiterhin Richtung Emden) bis zur Ausfahrt Emden Nord (Nr.3). Hier fahren Sie auf der Bundesstrasse 210 Richtung Norden/Norddeich, bis Georgsheil,dann links abbiegen auf die B72. Seid 2009 können Sie die Stadt Norden auf der Umgehungsstraße umfahren und erreichen so direkt Norddeich Mole.
Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht mit auf die Insel nehmen, gibt es in Norddeich Mole in Fahrtrichtung rechts Langzeitparkplätze.

Wenn Sie aus dem Süden kommen, verlassen Sie die A1 beim Autobahn Dreieck Alhorner Heide und wechseln auf die A29 Richtung Oldenburg. Ab hier folgen Sie der A28 Richtung Emden bis zum AB Dreieck Leer. Rest siehe oben

Urlauber aus Richtung Bremen bleiben auf der A28 (Richtung Emden) bis zum Autobahn Dreieck Leer.
Rest siehe oben

Buchen Sie Ihre Fährkarte online oder lösen Sie diese am Schalterhäuschen.
Platzreservierung für die Fähre Norddeich Mole – Norderney gibt es nicht. Für die Rückfahrt von der Insel sollten Sie sich jedoch frühzeitig eine Platzreservierung für Ihr Fahrzeug holen oder dies online von Zuhause
aus erledigen.
Was Autofahrer auf der Insel beachten sollten.
Im Stadtgebiet gilt während der Saison ein Fahrverbot.  Gäste dürfen bei der An- und Abreise jeweis 1 Stunde auf direktem Weg Ihre Unterkunft anfahren um das Reisegepäck aus-, bzw. einzuladen. Ansonsten gilt im Stadtgebiet, sofern nicht anders aus geschildert, eine Parkzeit von maximal 30 Minuten.
Einen gebührenpflichtigen Parkplatz finden Sie direkt am Stadteingang. Am kostengünstigsten ist Parkplatz C hier zahlen Sie je Ausfahrt vom Parkplatz 3,- . In der Höhe der Tankstelle und dem Pennymarkt an der Hafenstraße ist dieser zu finden.  Von den beiden Parkplätzen können Sie auch im Sommer mit dem  Auto in Richtung Inselosten fahren, zum Beispiel zum Badestrand  “Weisse Düne” oder dem FKK-Strand an der Oase. Beide Strände  bieten Parkplätze in begrenzter Anzahl.
Das Stadtgebiet ist mit 30, und außerhalb mit 50 kmh Höchstgeschwindigkeit ausgeschildert.

Auf der Insel angekommen:

(Anfahrt Haus Reinoldus 1) Sollten Sie Ihr Auto mit auf die Insel bringen, fahren Sie an der ersten Kreuzung links auf die Hafenstraße in Richtung Stadtzentum. Am Haus der Schiffahrt links in die Weststrandstraße abbiegen, folgen Sie dem Straßenlauf bis zur zweiten Gabelung. Hier nehmen Sie links die Abzweigung in die Brunnenstraße. Die  Brunnenstraße mündet im Damenpfad, so daß Sie geradeaus fahren,  bis auf der linken Seite die Abzweigung in die Friedrichstraße kommt.  Biegen Sie hier ab, nach ca. 50m auf der linken Straßenseite ist ihr  Ziel erreicht.
Ohne Auto:

Mit dem Taxi ist es am bequemsten, denn die  Fahrer kennen meistens den Weg. Um eines  der ersten Taxen zu erwischen, sollten Sie bei  vollen Schiffen frühzeitig beim Einlaufen in den  Hafen zum Ausgang gehen.

 

Wenn Sie mit dem Bus fahren, nehmen Sie bitte die Linie 1 (Rot) ab Fähranleger bis Haltestelle  Ecke Damenpfad-Milchbar. Gehen Sie dann in  Fahrtrichtung bis zur nächsten Abzweigung  Friedrichstraße hier rechts. Nach ca. 50m auf der  linken Straßenseite ist ihr Ziel erreicht.


Oder bequem mit der Bahn anreisen.
Der Zug hält direkt an der Mole.

Unser Haus Reinolus II erreichen Sie in 5 – 10 Gehminuten,  da das Haus nur unweit vom Fähranleger liegt. Beim Verlassen der Fähre gehen Sie am Hafen-Restaurant vorbei und bleiben auf  dem Fußweg. Nachdem Sie die Straße überquert haben, kommen Sie am EDEKA-Markt vorbei. Gehen Sie geradeaus, dann kommen
Sie auf den Passatweg, rechter Hand ist dann Ihr Urlaubsziel.
Sollten Sie Ihr Auto mit auf die Insel bringen, fahren Sie nach dem  Verlassen der Fähre die erste Abzweigung links ab. Bleiben Sie auf  dem Gorch-Fock Weg bis zum Ende, dann rechts abbiegen. Nach  wenigen Meter liegt auf der linken Seite Ihr Urlaubsziel.

Alle Angaben ohne Gewähr.